Mehrgenerationenhaus mit drei Wohnungen und viel Potenzial in ruhiger Lage in Untersteinach!

205 m2 Wohnfläche ca.
686 m2 Grundstücksfläche ca.
9 Zimmer

Informationen zum Objekt

Objektart Mehrfamilienhaus Baujahr 1958 Zimmer 9 Schlafzimmer 6 Badezimmer 3 Wohnfläche ca. 205 m2 Grundstücksfläche ca. 686 m2 Stellplätze 1 Zustand sanierungsbedürftig Kaufpreis 252.000 € Provisionshöhe 3,57 % (inkl. MwSt.)

Energieausweis

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1958
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    147,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E

Objektbeschreibung

Mehrgenerationenhaus mit drei Wohnungen und viel Potenzial in ruhiger Lage in Untersteinach. Das großzügige Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1958 erbaut. Ein Anbau im Erdgeschoss mit Unterkellerung, kam im Jahre 1969 dazu. Insgesamt drei Wohnungen befinden sich im Haus wie folgt: EG: 3,5-Zimmer-Wohnung mit ca. 96 m² OG: 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 64 m² DG: 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 45 m² Im Erdgeschoss gelangt man über den zentral angeordneten Flur in alle Räume. Auf der linken Seite befinden sich das Bad und die Küche, südlich ergänzt der große Wohnbereich mit direktem Terrassen-/Gartenzugang den Schnitt. Ein Flachdachanbau im Westen erweitert die Wohnfläche, dieser wäre ideal als Homeoffice oder modernes Heimkino zu nutzen. Eine interne Geschosstreppe vom Wohnbereich der EG-Etage hinauf ins 1. OG ist bereits vorhanden, durch eine Öffnung der Decke könnte man beide Wohnungen unkompliziert verbinden und Einfamilienhaus-Charakter schaffen. Das 1. OG mit ca. 64 m² hat einen modernen Charakter und ist grundsätzlich sofort bewohnbar. Die Aufteilung ist bis auf den fehlenden Anbau ähnlich mit dem Erdgeschoss. Die Zimmer werden durch einen zentralen Flur miteinander verbunden und verfügen über Laminat- und Vinylböden. Zugang auf den Balkon mit fantastischem Fernblick hat man über das Wohnzimmer. Das Dachgeschoss mit ca. 45 m² befindet sich ebenfalls in einem guten Zustand. Das Wohnzimmer mit Laminatboden mit offen angrenzender Küche ist vom Schnitt her zeitgemäß. Ein separates Schlafzimmer und ein Duschbad ergänzen die Etage. Praktisch ist ein kleiner Arbeitsbereich, der am Ende der Diele eingerichtet ist. Viel Platz zum Gärtnern, Spielen oder Sonnenbaden: Auf dem erhaben gelegenen Grundstück mit ca. 686 m² und herrlichem Fernblick genießt man jede Menge Privatsphäre.

Ausstattung

Das im Jahre 1958 erbaute Einfamilienhaus steht gerade von außen substanziell solide da. 1968 wurde der Anbau realisiert, 1997 ist die Öl-Zentralheizung im gesamtem Haus neu Installiert worden inkl. neuer Rohre und Heizkörper und das Dach wurde neu gedeckt. Das Erdgeschoss entspricht dem damaligen Standard, hier muss man Hand anlegen. In der Küche wurde die Tapete bereits entfernt, das Bad wurde vor wenigen Jahren teilweise modernisiert. Insgesamt müsste man hier einmal komplett renovieren, um ein modernes Flair zu erzeugen - der Grundriss hat viel Potenzial. Das 1. OG wirkt im Gegensatz modern und ist grundsätzlich sofort bewohnbar. 1997 wurden in diesem Bereich die Stromleitungen und der Sicherungskasten erneuert. Das 1. OG ist mit Laminat und Vinylböden ausgestattet. Im Dachgeschoss ist Laminatboden und Teppichboden im Schlafzimmer verlegt - auch hier wäre eine Komoplettrenovierung eine große Aufwertung und würde einen ganz neuen Charakter erzeugen.

Lage & Sonstiges

Die ruhige Lage überzeugt durch die Nähe zu Weidenberg und Bayreuth. Weidenberg ist ein Markt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth, Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg und liegt am Fuße des Fichtelgebirges, im Tal der Warmen Steinach. Der wunderschöne Fichtelsee, der Ochsenkopf und der Luftkurort Warmensteinach mit zahlreichen Freizeitangeboten (Naturspaziergänge, Biken, Wintersportaktivitäten) sind mit dem Auto in Kürze zu erreichen. Nach Bayreuth sind es ca. 10 bis 15 Minuten Fahrzeit. In Weidenberg selbst befinden sich diverse Supermärkte und Einkaufszentren für den täglichen Bedarf, Sparkasse, Auto- und Möbelhäuser, ein Eisenbahnanschluss nach Bayreuth (stündlich, Bahnhof vom Objekt aus in Laufnähe) und Busverbindungen. Apotheke, Ärzte, eine Grund- und Hauptschule, eine Sonderschule für lernbehinderte Kinder, sowie Kindergarten und Kindertagesstätte runden das Angebot ab.

Die Grundrisse sind mit einer Beispielausstattung / -einrichtung versehen und nicht zum Messen geeignet. Alle Angaben und Daten über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Grundrisse

Interesse an diesem Objekt?
Schreiben Sie uns!

Zum Kontaktformular

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Zurück zum Objekt
* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus

Immobilien-Autopilot

Erhalten Sie jedes Mal eine Nachricht, wenn wir ein neues Kaufobjekt veröffentlichen!

Instagram