Vermietet

2019 kernsanierte Büroetage im 2.OG am Marktplatz/ZOH mit Aufzug und Parkettboden!

Informationen zum Objekt

Objektart Bürofläche Baujahr 1962 Zustand vollsaniert Kaltmiete Auf Anfrage Nebenkosten Auf Anfrage Provisionshöhe Auf Anfrage Kaution Auf Anfrage

Energieausweis

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Baujahr
    1962
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    241,60 kWh/(m²·a)

Objektbeschreibung

2019 kernsanierte Büroetage im 2.OG am Marktplatz/ZOH mit Aufzug und Parkettboden. Im 2. Obergeschoss des im Jahr 2019 in praktisch allen Bereichen kernsanierten Stadthauses befindet sich die zur Erstvermietung stehende Praxis-/Bürofläche mit ca. 115 m² Fläche, luxuriösem Bad und Kellerraum. Die Etage bietet durch die aufwendige Verkabelung mit zahlreichen Decken- und Wandausgängen die ideale Basis zur individuellen Ausgestaltung. Mit ca. 50 m² ist der Hauptraum hell und offen gestaltet, eine Küchenzeile kann auf der Seite integriert werden, eine Speisekammer ist bereits vorhanden. Relativ mittig liegt der Zugang zum neu eingebauten Aufzug, der einen barrierefreien Zugang von der Rückseite des Hauses bietet, gleichzeitig gelangt man mit dem Aufzug barrierefrei in den Keller. Zwei separate Räume mit ca. 18 m² und 19 m² sind auf der Kopfseite angeordnet. Eine Abstellkammer ergänzt den Grundriss. Die Büroetage steht ab sofort zur gerne auch langfristigen Neuvermietung.

Ausstattung

Durch die aufwendige Kernsanierung des Stadthauses im Jahre 2019 in praktisch allen Bereichen entsteht hier Neubauflair. Mit hellem Sandstein und weiß verputzten Flächen mit neuen weißen Fenstern und neuem Dach mit Titanzinkblechgauben steht das unter Denkmalschutz stehende Stadthaus modern und in makellosem Zustand da. Die Innenwände sind verputzt und weiß gestrichen, ein im ganzen Anwesen neues Heizungssystem und eine neue Elektrik sind vorhanden. Die Innentüren sind weiß mit Edelstahldrückergarnituren. In zeitlosem, weiß/dunkelgrauem Farbschema überzeugen die neuen Sanitäranlagen. Eine Badewanne sowie eine separate Dusche sind eingebaut. Vom Keller bis in sämtliche Stockwerke fährt der Aufzug, der ca. in der Mitte der Fläche einen direkten Zugang bietet. Ebenso ist barrierefreier Zugang zur Max-48 Passage durch den Hintereingang des Hauses gewährleistet.

Lage & Sonstiges

Die Lage ist einzigartig an der Hauptverbindungsstraße zwischen der zentralen Omnibushaltestelle (ZOH) und dem Marktplatz. Die Fußgängerzone ist in diesem Bereich stark frequentiert, sowohl durch ältere Kundschaft als auch durch Schüler und Studenten. Auf der Rückseite des Hauses besteht per Aufzug barrierefreier Zugang zur modernen Max-48 Passage, die eine direkte Fußverbindung mit Aufzug und Rolltreppe zwischen ZOH und Marktplatz herstellt. Somit wäre auch für ältere Kundschaft eine günstige Anfahrt per Stadtbus und Barrierefreiheit bis in die Etage gegeben. Karstadt und weitere große Geschäfte liegen direkt gegenüber des Anwesens, wodurch die Kundenfrequenz verstärkt wird. Die Tiefgarage in der Kanalstraße sowie der Rathausparkplatz sind wenige Laufminuten entfernt, sodass auch hier Möglichkeiten der unkomplizierten Anfahrt mit dem Auto bestehen.

Die angegebene Kaltmiete ist in Euro/m² Fläche berechnet. Der Grundriss verfügt über eine Beispieleinrichtung und ist nicht zum Vermessen geeignet. Alle Angaben und Daten über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Interesse an diesem Objekt?
Jetzt registrieren!

Dieses Objekt ist leider nicht mehr verfügbar. Melden Sie sich jetzt zu unserem Immobilien-Autopilot an und werden Sie informiert, sobald wir neue Immobilien im Portfolio haben.

Zum Immobilien-Autopilot
Zurück zum Objekt
Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus

Immobilien-Autopilot

Erhalten Sie jedes Mal eine Nachricht, wenn wir ein neues Kaufobjekt veröffentlichen!

Instagram