verkauft

Umfangreich saniertes Einfamilienhaus in erhöhter Lage, attraktiver Gartenteich & Fernblick!

Exposé & Fakten
Grunddaten
Grundstücksfläche ca.: 934 m²
Zimmer: 8
Wohnfläche ca.: 260 m²
Nutzfläche ca.: 70 m²
Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)
Etagenzahl: 3
Anzahl Schlafzimmer : 6
Anzahl Badezimmer: 3
Verfügbar ab: 01.05.2014
Garage/ Stellplatz: Garage
Anzahl Garage/ Stellplatz: 2
Keller: ja
Gäste-WC: ja
Barrierefrei: nein
Denkmalschutzobjekt: nein
Bausubstanz
Letzte Modernisierung/ Sanierung: 2013
Objektzustand: Saniert
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Kosten
Auf Anfrage

Objektbeschreibung

Großzügiges Einfamilienhaus mit Doppelgarage und Einliegerwohnung in erhöhter, ruhiger Lage, die einen fantastischen Fernblick bietet.

Durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen von 1988 bis heute befindet sich das Haus in einem sehr gepflegten Zustand mit moderner Technik und einer durchgehend hochwertigen Ausstattung.

Besonderer Wert wurde auf die Gartengestaltung gelegt, sodass ein attraktiver, hochtechnisierter Gartenteich für ein unbeschreibliches Ambiente bei gleichzeitig geringen Unterhaltskosten sorgt.

Die Hanglage des Hauses ermöglicht auf der Süd-Westseite den ebenerdigen Zugang zum Wohnbereich im Untergeschoss.

Drei Zimmer, Küche und Bad erzeugen eine abgeschlossene Wohneinheit - ideal für Kinder oder als Gästebereich. Direkt davor und über eine große Glastür zu erreichen liegt der aus Hartholzdielen gefertigte Terrassenbereich.

Durch die Haustür auf der Nordseite gelangt man in das Erdgeschoss. Dort stehen zwei Kinder- oder Arbeitszimmer, ein Schlafzimmer sowie das süd-westlich ausgerichtete, helle Wohnzimmer mit angrenzendem Essbereich zur Verfügung, weiterhin die Küche mit separatem Vorrats- und Hauswirtschaftsraum sowie ein Gäste-WC.

Ein Highlight im Erdgeschoss ist das 2013 neu aufgebaute Bad.

Wohn- und Schlafzimmer haben Zugang zum umlaufenden Balkon, von welchem man den kilometerweiten Fernblick genießen kann - eine faszinierende Wohnlage.

Seit dem Dachausbau 1988 wird das Haus durch ein weiteres hochwertiges Bad sowie ein riesiges, flexibel nutzbares Zimmer ergänzt.

Die Architektur des Hauses ist klar und zeitlos, verschiedene Einrichtungs- und Lebensstile lassen sich somit problemlos verwirklichen.

Ausstattung

Die Ausstattung erfüllt in vielen Bereichen höchste Ansprüche.

Beginnen wir im Souterrainbereich.

Das Bad mit Dusche und Glaswand ist weiß gefliest und wurde im Jahr 2006 neu aufgebaut. Die Küche ist mit einer weißen Küchenzeile versehen. Teilweise verfügen die Wohnräume über Echtholzparkett, einige über hellen Laminatboden. Weiterhin befinden sich auf dieser Ebene der Heizungskeller und Abstellräume.

Im Erdgeschoss findet man weitgehend Echtholz-Stäbchen Parkett. Der nahtlose Übergang des Parketts zwischen verschiedenen Bereichen schafft Großzügigkeit. Über eine hochwertige Holztreppe gelangt man in die anderen Stockwerke.

Das im Jahr 2013 komplett sanierte Bad mit Eckbadewanne, Dusche und LED-Beleuchtung setzt Maßstäbe - mit "30 x 60-Fliesen" und farblicher, wie formaler Abstimmung ist es modern und exklusiv.

Der Dachgeschossausbau erfolgte im Jahr 1988 - gefühlt vor wenigen Jahren.

Mit Blick in die Zukunft hat man im Bad weiße Fliesen und eine hochwertige Sanitärausstattung in weiß-matt gewählt. Sämtliche Dachschrägen und die Giebelflächen wurden gedämmt. Der Nebenraum, sowie der darüber liegende Spitzboden eignen sich als Abstellflächen.

Ein ca. 35 Quadratmeter großes Arbeits- oder Partyzimmer kann flexibel genutzt werden. Dieses erzeugt mit drei großen Dachfenstern und den sichtbaren, unbehandelten Holzbalken einen gemütlichen und modernen Eindruck, welcher durch in die Decke integrierte Strahler verstärkt wird.

Abgerundet wird die Ausstattung durch die 6 Meter lange, geflieste Doppelgarage mit Wasseranschluss und Elektrotor. Für kostenloses Gießwasser sorgt eine Zisterne, die über die Regenrinnen des Hauses gespeist wird. Im Außenbereich kommt die Liebe zum Detail in den vielen Granitsteinen, sowie in der aufwendig bepflanzten Hangseite zum Ausdruck.

Übrigens: Je weiter man sich auf dem Grundstück dem dahinterliegenden Wald nähert, umso naturbelassender wird die Bepflanzung.

Lage

Goldkronach ist eine Stadt im oberfränkischen Landkreis Bayreuth. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Fuße des Fichtelgebirges, nordöstlich der Kreisstadt Bayreuth und ist an das überregionale Busnetz angeschlossen. Bis zum Hauptbahnhof nach Bayreuth sind es 12 Kilometer.

Das Haus steht in erhöhter Lage und in sehr gepflegter Nachbarschaft. Goldkronach ist nur wenige Autominuten von Bayreuth entfernt und bietet sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Ein Kindergarten sowie eine Grundschule befinden sich im Zentrum der Stadt.

Ärzte, Apotheken und zahlreiche Handwerksbetriebe sind außerdem in Goldkronach zu finden.

Die Autobahn A9 ist günstig zu erreichen, damit ist eine zügige Verbindung zu größeren Städten gewährleistet.

Sonstiges

Zur Bauweise / Technik des Gebäudes:

Auf dem aus Stampfbeton gefertigten Fundament kommen als Umfassung des Kellergeschosses Schwerbetonsteine mit einer Stärke von 30 cm zum Einsatz. Die Kellerdecke ist eine 15 cm starke Stahlbetondecke.

Beide über dem Keller befindlichen Geschosse sind in Holztafelbauweise inkl. Dämmung, Dampfsperre und speziellem Schutz gegen Fäulnis und Pilzbefall ausgeführt. Ein entscheidender Vorteil dieser Bauweise ist das fühlbare, gesunde Raumklima bei gleichzeitiger Energieeffizienz.

Weitere Informationen können gerne der Baubeschreibung entnommen werden.

Als Dachkonstruktion wurde ein Satteldach mit Betondachsteinen in dunkelgrau gebaut, welches 2011 einen neuen, dezenten Grauton erhielt.

Die Fenstererneuerung im gesamten Haus fand im Jahr 2003 statt, man entschied sich für äußerst hochwertige "Polymer-Fenster" der Firma Perfecta mit Außenjalousien, die heute noch wie neu aussehen. Weitere Informationen dazu kann ich gerne zur Verfügung stellen.

Im Jahr 2010 wurde das Haus mit einer neuen, hochwertigen Öl-Zentralheizung incl. Brenner und Wassertank ausgestattet. Eine Solaranlage unterstützt die Warmwassergewinnung und trägt zur Kostenersparnis bei. Im gleichen Jahr ist die getrennte Steuerung der Heizungsanlage für Unter-/ Obergeschoss nachgerüstet worden.

2011 erhielt das Objekt einen neuen Außenanstrich.

Insgesamt hinterlässt die Immobilie einen äußerst gepflegten Gesamteindruck. Intakte Dachuntersichten, die saubere Fassade, wie neu wirkende Fenster mit Jalousien, die Außenanlagen und der Ersatz veralteter Technik durch neue Qualitätsprodukte sind nur einige Beispiele, die zeigen, dass dieses Haus eine regelmäßige Pflege erhalten hat und viele sinnvolle Entscheidungen für die Zukunft getroffen wurden.

Endenergieverbrauch

{"thermalCharacteristic":"93.8","energytype":"Endenergieverbrauch","hasEnergyClass":false,"energyCertificateCreationDate":""}

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes 93.8 kWh/(m²*a)

  • 50
  • 100
  • 150
  • 200
  • 250
  • 300
  • 350
  • 400
  • 450

Video

Grundriss

Anfrage

Dieses Objekt ist bereits verkauft

Karte
{"address":"95497 Goldkronach","lat":50.0097344,"lng":11.6857832,"zoom":14}