reserviert

Kernsanierte 3-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon in zentraler Lage am Festspielhügel!

Exposé & Fakten
Grunddaten
Zimmer: 3
Wohnfläche ca.: 70 m²
Nutzfläche ca.: 10 m²
Objektart: Etagenwohnung
Etage: 1
Etagenzahl: 2
Anzahl Schlafzimmer : 2
Anzahl Badezimmer: 1
Verfügbar ab: Juni 2019
Balkon/ Terrasse: ja
Keller: ja
Personenaufzug: nein
Einbauküche: ja
Garten/ -mitbenutzung: nein
Gäste-WC: nein
Barrierefrei: nein
Denkmalschutzobjekt: nein
Bausubstanz
Letzte Modernisierung/ Sanierung: 2008
Objektzustand: Keine Angabe
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Angaben zum Energieausweis
Baujahr: 1964
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas
Energieausweis: ja
Erstellungsdatum Energieausweis: Ab dem 01. Mai 2014
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 147 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Kosten
Provisionshöhe: 4,76 % (inkl. MwSt.)
Kaufpreis: 191.000 EUR
Nebenkosten: 209 EUR

Objektbeschreibung

Kernsanierte 3-Zimmer-Wohnung mit Südbalkon in zentraler Lage am Festspielhügel.

In einer ruhigen, wenig befahrenen Straße am Festspielhügel befindet sich die Eigentumswohnung im 1. Obergeschoss eines Vier-Familien-Hauses. Darüber ist nur noch der Dachboden.

Das Ensemble besteht insgesamt aus drei Häusern mit je vier Eigentumswohnungen, die im Jahre 1964 errichtet wurden und wird gemeinsam verwaltet.

Von außen unauffällig, zeigt sich die Wohnung selbst in allen Bereichen kernsaniert, sodass man sich hier eher wie in einem Neubau fühlt.

Der zentrale Flur führt zur Rechten in das Bad. Mit großem Fenster, weiß gefliest mit Kontraststreifen und weißen Sanitärgegenständen sowie Spiegelschrank entsteht hier ein modernes Flair.

Gegenüber liegt das großzügig geschnittene Kinderzimmer mit ca. 12,45 m² und Südausrichtung.

Danach folgt ebenfalls auf der linken Seite das große, offen geschnittene Wohnzimmer mit ca. 21,31 m², bestehend aus Essbereich und angrenzendem Wohnbereich. Große Fensterflächen Richtung Süden erzeugen eine helle Atmosphäre.

Der überdachte Balkon lädt im Sommer zum Frühstück im Freien ein. Viel Grün in direkter Umgebung und die südliche Ausrichtung gefallen auf Anhieb.

Am Ende des Flures liegt das Elternschlafzimmer mit ca. 16,35 m². Durch die Größe ist es ideal geeignet, neben dem Bett und dem Schrank einen kleinen Arbeits- oder Computerbereich einzurichten. Durch die Lage an der Giebelseite sind Fenster auf zwei Raumseiten möglich, zudem hat man keine angrenzenden Nachbarwohnungen. Auch darüber nicht - einfach klasse.

Die Küche ergänzt den Grundriss und verwöhnt den Bewohner mit einer eleganten, modernen Küchenzeile. Auch hier wurde in allen Bereichen Hand angelegt, sodass mir keine Renovierungsmaßnahmen einfallen würden. Großes Lob an die Eigentümer für die konsequente Instandsetzung der Wohnung.

Ausstattung

Im Jahr 2008 erhielt die Wohnung eine Kernsanierung.

Die Ausstattung lässt keine Wünsche offen, bis ins Detail wurde hier Wert auf hochwertige Materialien und ein stimmiges Gesamtbild gelegt.

In der kompletten Wohnung befindet sich einheitlich Echtholzparkettboden. Die Küche und das Bad sind von Grund auf saniert, mit neuen Fliesen und komplett neuer Ausstattung. Weiße, neue Kunststofffenster mit schicken Granit-Fensterbrettern und neuen Außenrollos sind einheitlich verbaut.

Die Küchenzeile mit Backofen, Dunstabzug, Eckwaschbecken, Induktions-Kochfeld und integrierter Spülmaschine passt optisch zu den komplett erneuerten, weißen Innentüren.

Geschickt ist ein kleiner Frühstücksbereich integriert, die Unterbeleuchtung sorgt für gemütliche Lichtverhältnisse.

Neue, weiße Heizkörper sind in der kompletten Wohnung eingebaut, ebenso wurde das gesamte Stromsystem inkl. Leitungen, Lichtschaltern und Steckdosen sowie Sicherungskasten erneuert. Zahlreiche Steckdosen sind ein Ergebnis dieser Arbeit.

Die Innenwände sind neu tapeziert und weiß gestrichen, sodass man hier in gehobener Ausstattung ab Juni 2019 selbst direkt einziehen oder hochwertig vermieten kann. Dass hier nicht geraucht wird, versteht sich von selbst.

Lage

Die Lage am Fuße des Festspielhügels ist von sehr geringem Verkehrsaufkommen geprägt, hier fahren praktisch nur Anwohner im Schritttempo vorbei.

Südlich ausgerichtet sieht man von der Wohnung aus viel Grün.

Ein moderner Supermarkt in der Gravenreuther Straße sowie weitere beliebte Einkaufsmöglichkeiten z.B. auf dem ehemaligen Gelände der Spinnerei sind fußläufig oder in wenigen Minuten mit dem Fahrrad erreichbar.

Ins Stadtzentrum gelangt man ebenso mit dem Fahrrad über die Gravenreuther Straße in wenigen Minuten. Das Bayreuther Festspielhaus, die Auffahrt zum Festspielhaus und der Festspielpark liegen in Laufnähe, ebenso hochwertige Restaurants und die nächste Bushaltestelle.

Sonstiges

Im Wohnzimmer wäre der Anschluss eines Kamins oder Kaminofens möglich.

Kabelfernsehen ist vorhanden, in drei Zimmern ist Internetanschlussmöglichkeit.

Ein Außenstellplatz für die Bewohner des Hauses wird von den jetzigen Eigentümern regelmäßig genutzt, direkt zur Wohnung gehört dieser Stellplatz allerdings nicht. Weitere Fahrzeuge können auf der Straße abgestellt werden.

Zur Wohnung gehören ein Kellerraum sowie ein Dachbodenabteil. Waschmaschine und Trockner finden ihren Platz im Keller, ein Fahrradkeller mit Außentreppe ergänzt den Gemeinschaftsbereich.

Der Grundriss verfügt über eine Beispieleinrichtung und ist nicht zum Vermessen geeignet.

Alle Angaben und Daten über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Endenergieverbrauch

{"thermalCharacteristic":"147","energytype":"Endenergieverbrauch","hasEnergyClass":true,"energyCertificateCreationDate":"FROM_01_MAY_2014"}

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes 147 kWh/(m²*a)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 30
  • 50
  • 75
  • 100
  • 130
  • 160
  • 200
  • 250

Grundriss

Anfrage

Dieses Objekt ist bereits reserviert

Karte
{"address":"95445 Bayreuth","lat":49.9517152,"lng":11.5608931,"zoom":14}