verkauft

Elegante Stadtvilla in Nürnberg Erlenstegen mit stilvoller Architektur und altem Baumbestand!

Exposé & Fakten
Grunddaten
Grundstücksfläche ca.: 743 m²
Zimmer: 8
Wohnfläche ca.: 281 m²
Nutzfläche ca.: 150 m²
Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)
Etagenzahl: 3
Anzahl Schlafzimmer : 5
Anzahl Badezimmer: 2
Verfügbar ab: sofort
Garage/ Stellplatz: Garage
Anzahl Garage/ Stellplatz: 2
Keller: ja
Gäste-WC: ja
Barrierefrei: nein
Denkmalschutzobjekt: nein
Bausubstanz
Letzte Modernisierung/ Sanierung: 2003
Objektzustand: Renovierungsbedürftig
Angaben zum Energieausweis
Baujahr: 1955
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Gas
Energieausweis: ja
Erstellungsdatum Energieausweis: Ab dem 01. Mai 2014
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 222 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Kosten
Auf Anfrage

Objektbeschreibung

Elegante Stadtvilla in Nürnberg Erlenstegen mit ca. 743m² Grundstück und zwei Wohnetagen.

Die stilvolle und klare Architektur mit Walmdach bietet ideale Voraussetzungen, um das Flair des 1955 erbauten Hauses mit zeitgemäßer Einrichtung und heutigem Lifestyle zu kombinieren.

Im Erdgeschoss gelangt man über einen Windfang mit eleganter Doppelschwenktür in den großen Dielenbereich mit Terrazzo-Natursteinboden und Steintreppe Richtung Obergeschoss.

Das helle Wohnzimmer und der Wintergarten mit übergroßen Fenstern und Terrassenzugang liegen zur Linken, geradeaus führt der zentrale Flur zur Küche und zum Esszimmer.

Auf der rechten Seite ist das Gäste-WC über einen Garderobenbereich zugänglich.

Besonders elegant wirkt das helle Wohnzimmer mit Doppeltür und großen Fenstern Richtung Garten, welches im hinteren Bereich offen ins Esszimmer übergeht. Zudem besteht eine interne Verbindung zum Wintergarten - edler Stäbchenparkettboden ist in den Wohnräumen einheitlich verlegt.

Das Obergeschoss ist als zweites Vollgeschoss ausgeführt, somit existieren keine Dachschrägen - darüber dient ein Spitzboden als Abstellfläche.

Vom Dielenbereich im Obergeschoss sind zur Linken zwei Arbeits-/ Kinderzimmer erreichbar, eines davon hat Balkonzugang. Rechts ist ein weiteres Kinder-/ Gästezimmer untergebracht.

Ein zentraler Flur ermöglicht direkten Zugang ins Gäste-WC mit Dusche, danach folgt das große Hauptbad. Schließlich befinden sich noch zwei weitere Schlafzimmer oder ein Schlafzimmer mit separatem Ankleidezimmer auf dieser Etage.

Auch im Obergeschoss wurde edler Stäbchenparkettboden in allen Räumen stufenlos verlegt, die Raumaufteilung gefällt.

Der Keller ist mit zahlreichen Lichtschächten versehen und in normaler Raumhöhe erbaut worden. Neben dem Heizungsraum mit integrierter Schwimmbadtechnik sind hier zahlreiche Abstell- und Lagerräume vorhanden.

Eine Garage mit langer Einfahrt davor gehört zum Haus, die über einen seitlichen Ausgang verfügt.

Ausstattung

Ausgestattet ist das in Massivbauweise errichtete Haus mit Natursteinböden und einer halbkreisförmigen Steintreppe mit eingelassenen Wandbeleuchtungen im Dielenbereich, die restlichen Wohnräume sind mit Stäbchenparkett versehen. Das Bad mit weißer Badewanne im Obergeschoss wirkt durch die Verwendung von grauen Granitsteinen sehr hochwertig und solide.

Besonders hervorzuheben sind die ursprünglichen, weiß gestrichenen Innentüren aus Massivholz, in welche zum Teil Glaselemente eingesetzt sind - die Formgebung wirkt zeitlos-elegant.

Ein Relikt aus ehemaligen Zeiten ist der im Flur der Erdgeschossebene eingebaute Holzschrank mit diversen Unterteilungen und Schubläden - wer einen Sinn für historisches Interieur hat, wird sich an diesem erfreuen.

Doppelverglaste, weiß gestrichene Holzfenster sind durchgehend vorhanden.

Die Fassade ist mit farblich abgesetzten Putzfaschen um die Fenster- und Türöffnungen verziert, im Dielenbereich steht ein buntes Glasmosaik für den Luxus vergangener Zeiten.

Beheizt wird das Objekt durch eine Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 2003. Im Außenbereich hinter dem Haus ist der Pool integriert, der über einen Steg mit Edelstahlgeländern von der Terrasse zugänglich ist.

Lage

Die Lage in Nürnberg Erlenstegen zählt zu den hochwertigsten und begehrtesten Nürnberger Stadtlagen. Erlenstegen liegt östlich des Stadtzentrums und nördlich der Pegnitz und hat sich seit dem 20. Jahrhundert zu einem Villenvorort von Nürnberg entwickelt.

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bus, Straßenbahn und Regional Bahn) ist gegeben, ebenso sind Einkaufsmöglichkeiten nur wenige Minuten entfernt. Direkt vor dem Haus sind öffentliche Parkplätze, die Straße ist mit beidseitigen Gehsteigen und attraktiver Begrünung versehen.

Sonstiges

Umgeben ist die Stadtvilla von einem Garten, der mit altem Baumbestand und teilweise blickdichten Hecken bewachsen ist. Auf der Terrasse genießt man daher viel Privatsphäre und Ruhe. Die Aufteilung des Hauses ließe auch eine teilgewerbliche Nutzung zu, sodass z.B. eine Rechtsanwaltskanzlei oder ein Steuerberatungsbüro im Erdgeschoss eingerichtet werden könnten.

Ideal ist die Anbindung zur Autobahn A9, die in wenigen Minuten ohne Durchquerung des Zentrums zu erreichen ist, ebenso liegt das Nürnberger Zentrum nur wenige Fahrminuten entfernt.

Alle Angaben und Daten über dieses Objekt beruhen auf Informationen des Eigentümers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Endenergieverbrauch

{"thermalCharacteristic":"222","energytype":"Endenergieverbrauch","hasEnergyClass":true,"energyCertificateCreationDate":"FROM_01_MAY_2014"}

Endenergieverbrauch dieses Gebäudes 222 kWh/(m²*a)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 30
  • 50
  • 75
  • 100
  • 130
  • 160
  • 200
  • 250

Video

Grundriss

Anfrage

Dieses Objekt ist bereits verkauft

Karte
{"address":"90491 N\u00fcrnberg","lat":49.4681055,"lng":11.116973,"zoom":14}