Neu ab 2018: 360°- Rundgang für Immobilien zusätzlich im Portfolio

3D2

Ab 2018 biete ich meinen Kunden neben der Spiegelreflexfotografie, der Drohnenfotografie und der Erstellung von Luftvideos sowie Interieurvideos auch den 360° – Rundgang als zusätzliche Leistung ohne Mehrkosten für den Verkauf oder die Vermietung ihrer Immobilie an.

Dabei kann man eine Immobilie per Mausklick betreten, sich in den abgebildeten Räumen umsehen sowie von einem Raum zum nächsten „schreiten“, um den Zusammenhang und die Art des Grundrisses virtuell zu erkunden. Auf mobilen Geräten ist eine Funktion wählbar, bei der man nicht durch Klicken die Blickrichtung ändert, sondern durch eine Drehung des Gerätes. Insgesamt eine ganz nette Technik und eine sinnvolle Ergänzung der bestehenden Leistungen für die Immobilien-Präsentation.